Dance for peace

KDRSociety

Wir feiern das 10 jährige Jubiläum der KDRSociety mit dem neuen Album DANCE FOR PEACE.
Die ersten Rezensionen sind äusserst positiv:

Ungemein locker lassen die Musiker aus drei Kontinenten die Rhythmen fließen, die sich aus Jazz, Funk und afrikanischen Patterns speisen und vor Vitalität und Lebenslust nur so strozen. afroport.de

Dance for peace sprudelt über vor Afrobeat, Highlife, Funk und Retro-Jazz-Rock. Brodelnde Patterns aus dem Bass von Michael Mondesir und das dichte Trommelgeflecht der Perkussionisten Kofi Quarshie und Vogel nähren den Boden für die funkelnden Gitarrenriffs von Herve Samb und klare Töne aus der Trompete Herbert Walsers, schillernd inszeniert von Madsens Tasten, die hin und wieder auch im rauen Sound von Mbira und Balafon pluckern. Jazzthing

Wer die Tage Deutschlands heisseste Radiosender checkt, wird die Musik der KDRS auch dort hören.

Das Album ist über BrokenSilence in ausgesuchten Plattenläden und über Amazon erhältlich, oder als Download auf allen gängigen Plattformen. Links hierzu findet Ihr in unserer CD Abteilung …