Autumn Releases

iLOG / KONTAKTCHEMIE etc.

Schon wieder ist ein Sommer mit wunderbaren musikalischen Höhepunkten vorbei. Das Südtirol Jazzfestival, Hang Em High in Lissabon, der Bejazz-Sommer in Bern, das Jazzfestival Saalfelden … und natürlich die Bezau Beatz , mit Bands wie dem Tony Scherr Trio, Trixie Whitley oder The Thing haben unseren Adrenalin Pegel stabil gehalten.

An diesen Orten hat man das Gefühl, dass Jazz lebt (auch wenn ich immer wieder damit ringe, dass er doch vom Aussterben bedroht zu sein scheint). Jazz, also kreative Musik, Musik die keine Schubladen und vor allem Scheuklappen kennt, braucht nur Aufmerksamkeit. Man muss zunächst zuhören, um verstehen zu können. Je besser und je öfter man zuhört, desto besser lernt man zu verstehen. Es ist ein belohnender Prozess, der oft ein Leben lang andauern kann.

Dieser Sommer war voll mit Orten, an denen zugehört wurde. Mögen sie in den Rest der Welt strahlen und gehört werden. Auf dass der Mensch wieder lernt zu verstehen. Amen.

Weiter geht´s mit Stoff für die Ohren:

iLOG sind endlich “available” – bestellen könnt Ihr die CD mit einem netten Mail an office@traps.at.
KONTAKTCHEMIE wird am 23. September veröffentlicht. Und mit HANG EM HIGH haben wir soeben das Album TRES TESTOSTERONES (Vö 2017) eingespielt.

Und was live so alles los ist, findet Ihr in der Agenda.

einen schönen Herbst Euch allen,
Euer AV