• HANG EM HIGH
  • KDRSociety
  • CIA
  • CIA Silent Movie Ensemble
  • CIA Strings
  • Hellhound-Bird
  • Billy Martin
  • LeNoir
  • M7
  • Alfred Vogel

Traps Artists

“erlesene und unkategorisierbare Musik – öffnet die Ohren, Leute!” CONCERTO

Tom Asam (TITEL MAGAZIN) schreibt:

Vogel scheint einer jener Menschen zu sein, die die Kreativität der Metropole in die Provinz zu verlegen imstande sind. Dabei kommt es nicht etwa zu Qualitätsverlusten, sondern zu einem spürbaren wie fruchtbaren Aufeinandertreffen von Gegensätzen. (…)hier herrscht keine Sekunde Langeweile oder Beliebigkeit …

SÜDDEUTSCHE Zeitung 7. und 8. Jänner 2012 (Karl Bruckmaier):

Elemente des Jazz sind inzwischen integraler Bestandteil von elektronischer Musik, Rock, Hip-Hop, egal was: und damit ist nicht das gelegentliche Saxofonsolo gemeint, sondern der Gestus, für den Jazz steht, die Selbstbestimmtheit, das Bewusstsein, auch andere Wege gehen zu können. Ein exzellentes Beispiel für diese vielleicht erst jetzt erlangte Universalität einer Musik, die man einst Jazz genannt hat, ist die Compilation „Vogelperspektive Vol. 1“ (Boomslang Rec.) des Vorarlberger Schlagwerkers Alfred Vogel. In Zeiten von Datentausch via Internet und Billigflügen ist ein Ort wie Bezau nicht mehr notwendigerweise ein Synonym für Provinz, sondern kann temporär Mittelpunkt eines ganzen Musikkosmos sein, wenn dort unter Teilnahme von Stars aus Übersee und Freunden von Nebenan aus dem Moment heraus eine stilistisch so vielfältige Musik geschaffen wer-den kann, wie Vogel sie 2012 auf gleich fünf nach dieser Compilation mit höchster Spannung erwarteten Alben veröffentlichen will und wird. Terra incognita gleich ums Eck.

Booking Contact

traps audio productions


KONTAKTCHEMIE

Christy Doran / Alfred Vogel

Doran und Vogel knüpfen eine schlüssige Dramaturgie, verschmelzen zu einer Inspirationsquelle und provozieren grosses Kopfkino.

Mehr lesen…

Heavy Metal Rabbit

Lucien Dubuis / Barry Guy / Alfred Vogel

Diese Band ist so vitalisierend, wie ein 100 Meter Sprint übers Karottenfeld …

Mehr lesen…

Ü

Norbert Mayer / Alfred Vogel

Slam Poetry, Hip-hop, Free Jazz und Heimatabend.

Mehr lesen…

HANG EM HIGH

Bond / Lucien Dubuis / Alfred Vogel

“Tres Testosterones”, das 3. Studioalbum von HEH erscheint im Frühjahr 2017!!!

Mehr lesen…

Die Glorreichen Sieben

Kalle Kalima / Christian Lillinger / Flo Götte / Alfred Vogel

Neun Kunststücke insgesamt, weder Math noch Art, noch Hard: Dies ist Free Rock. Oder, machte es nicht so viel Spaß, sogar Free Jazz. (Ulrich Stock, die ZEIT)

Mehr lesen…

Le Noir

Simon Frick / Lucas Dietrich / Alfred Vogel

Howling, growling, screaming! experimental blues.

Mehr lesen…

INTENSIVSTATION

John Schröder / Wolfgang Zwiauer / Alfred Vogel

Schröder bedient hier das Fender Rhodes, Gitarre und Schlagzeug zeitweise simultan!

Mehr lesen…

KDR Society

Peter Madsen / Herve Samb / Michael Mondesir / Kofi Quarshie / Herbert Walser / Alfred Vogel

modern jazz & afro funk.

Mehr lesen…